Tierkommunikation

Tierkommunikation ist ein sehr schönes und tiefgreifendes Teilgebiet. Sei es als Begleittherapie, bei der Ernährungsumstellung oder in anderen Lebenslagen.

 

In der Vergangenheit habe ich schon manchmal gern mit meinen Fellnasen sprechen wollen. Wie oft tauchen Fragen auf, auf die uns unsere Tiere, in unserer Sprache, keine Antwort geben können? Genau da bildet die Tierkommunikation eine wunderbare Brücke. Auch kann es wunderbare Dienste bei entlaufenen Hunden und Katzen leisten, die den Weg nicht mehr nach Hause finden.Es ist sogar möglich, Kontakt mit noch nicht geborenen Welpen aufzunehmen, um zum Beispiel heraus zu spüren, ob es bei der Geburt zu Komplikationen kommen könnte.

 

Aber erst einmal, was ist Tierkommunikation überhaupt?

Jeder verbindet eine Tierkommunikation mit Telepathie. Das ist auch richtig so, dabei sollte man aber Telepathie nicht als "Esoterik Quatsch" abtun. Wenn man weiss, dass die Ursprache aller Individuen untereinander die Telepathie ist, relativiert man etwas. Stimmts?

Wir Menschen, wie jedes andere Geschöpf auch, werden mit dieser Fähigkeit zur telepathischen Wahrnehmung geboren. Häufig wird dieser Sinn im Laufe des Erwachsenenwerdens durch Rationalität ersetzt. Tieren bleibt dieser Sinn lebenslang erhalten. Auch besonders feinfühlige Menschen können sich diesen Sinn erhalten bzw wird er wieder "neu" wach gerufen...

Sinngemäss übersetzt bedeutet Telepathie: Fühlen auf Distanz.

 

Bei der Tierkommunikation nimmt man Gefühle, Gedanken, Eindrücke, Ansichten und Wünsche der Tiergefährten wahr.

Ich fungiere bei einem telepathischem Gespräch mit deinem Tier als „Übersetzerin“ für dich. Es hilft dir, den Standpunkt deines Tieres zu verstehen. Durch das Gespräch mit deinem Tier und den Einblick in die Gedanken, Wahrnehmungen und Gefühle deines Tieres, kann eine neue Verbindung entstehen. So könnt ihr gemeinsam neue Wege finden und ein harmonisches Miteinander leben...

 

 

Möchtest du, dass ich mit deinem Tier Kontakt aufnehme?

 

Zur Kontaktaufnahme benötige ich ein Foto (Augen geöffnet und gut sichtbar), Name und Alter des Tieres. Am besten übermittelst du mir gleichzeitig deine Fragen und Anliegen an dein Tier via E-Mail oder mittels untenstehendem Kontaktformular. 

Telefonisch oder auch per Mail machen wir dann den Termin aus, an dem ich dir die Ergebnisse des Gespräches mit deinem Tier, weitergeben kann. Dies geschieht dann telefonisch.

 

 

Welche Kosten erwartet Dich?

Da ich mich noch in der Ausbildung befinde, kann ich noch nicht den vollen Umfang anbieten. Somit auch nicht den vollen Preis verlangen.

Ich bin aber jederzeit offen für Übungen. Diese werden auch von meiner Dozentin gegengeprüft. Somit musst du dir keine Sorgen machen, dass ich dir falsche Informationen übermittle...

 

Generelle Preise, laut Richtlinien der Tierkommunikatoren der Schweiz, belaufen sich auf:

  • 15 Min. zu Fr. 60.--
  • 25 Min . zu Fr. 80.--
  • 30 Min. zu Fr. 90.--
  • weitere 5 Min. plus Fr. 10.--

 

Bitte fülle das untenstehende Formular aus oder schreibe mir eine E-Mail. Ich melde mich, gern noch heute, bei dir!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Deine Daten werden vertraulich behandelt!